Suche
  • Promenadenmischling

Mein Nebenjob als Maskottchen

Ich hab euch ja versprochen zu erzählen wie ich zu meinem Nebenjob als Maskottchen kam und wie ich Football so finde...

Also der Rüde, der spielt Ball. Naja, also die Zweibeiner nennen das American Football und machen ein großes Trara um irgendwelche Regeln, Tackles, Fumbles und Touchdowns.

Ich nenne das Zweibeiner-Ballspielen.

Eigentlich will ich mitspielen. Ich darf aber nicht.

Die wollen das nicht, weil die Angst haben ich könnte ihnen die Show stehlen - bin schließlich der weltbeste Ballspieler.

Kann Tackeln. Das hört sich cool an, bedeutet aber nur anspringen. Die Trottel springen manchmal auch welche an, die den Ball überhaupt garnicht haben. Und auch nix zum fressen. Also komplett sinnlos. Aber zum totlachen, wenn die alle auf einem Haufen liegen und der, der den Ball hat noch weiter rennt! Das müsst ihr echt mal sehen!

Fumbles würde ich mit meiner linken Vorderpfote machen. Das ist dafür sorgen, dass der, der den Ball hat den Ball fallen lässt weil ich ihn so krass ramme, dass er gar nicht mehr weiß wo oben und unten ist. Naja und schneller als die Lahmärsche da auf dem Feld bin ich ohnehin, also wären auch die Touchdowns alles andere als ein Problem für mich.

Tja, aber da die Zweibeiner Angst haben, dass ich sie alle platt mache darf ich nur zuschauen wenn der Rüde mit seinen Kumpels spielt. Voll blöd.

Aber das Gute: Der Zweibeiner spielt genau so gerne Ball wie ich - wenn auch schlechter. Und weil er so gerne Ballspielt, spielt er auch ganz oft mit mir Ball. Und, echt jetzt, das macht tausend mal mehr Spaß als mit dem Weibchen. Die wirft ja grademal mit großer Anstrengung 2 Meter weit. In die falsche Richtung.

Ohne den Rüden säße ich ja auch immernoch im Knast fest. Also muss ich auch manchmal einen auf nett machen. Er freut sich doch immer soooooo sehr wenn ich ihm zuschaue. Ich glaube er denkt dann, ich bin stolz auf ihn.

Müsste ja auch zuhause rumsitzen, wenn ich nicht mitgehen würde und das wäre viel weniger lustig.

Also liebe ich es, wenn ich mit darf zum Zweibeiner-Ballspielen!

Außerdem gibt es noch einen super Nebenefffekt: Ich bin der Star des Tages.

Wirklich! Alle finden mich mit meinem Trikot sooooo süß, ich kann die Sideline als Catwalk nutzen und alle Ladys himmeln mich an. Was gibts besseres?!


Zum Schluss noch ein Geständnis:

Rüde, ich bin dein größter Fan!


Haltet die Ohren steif,

Rocky



91 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

©2019 by Promenadenmischling. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now